Amalfi | Capri | Ischia | Neapel | Cilento

 
Sorrent Reisen Sorrent Reisen Sorrent Wanderwege Sorrent Ausfluege Sorrent Hotels Sorrent Kulturreisen Exklusiv Reisen Sorrent Kombireisen Sorrent Sorrent Gruppenreisen
Sorrento Reisen
Sie befinden sich in Startseite/Sorrent Urlaubsorte/Sorrent Strände                                         SORRENTO REISEN zu Ihren Favoriten hinzufügen Sorrento Reisen

:: Anreise nach Sorrent

Sorrento Anreisemit Flug/Bus/Auto/Zug
Transfer nach SorrentoTransfer Sorrent

:: Sorrent Wissenswertes

Halbinsel SorrentHalbinsel Sorrent
Halbinsel Sorrent StraendeSorrent Strände
Sorrent  FloraSorrent Flora
Sorrent  FloraSorrent Kultur
Sorrent SehenswuerdigkeitenSorrent Sehenswürdigkeiten
Sorrent GastronomieSorrent Gastronomie

:: Sorrent Unternehmungen

Sorrent AusfluegeSorrent Ausflüge
Sorrent WandernSorrent Wanderungen
Sorrento TauchscheinSorrent Tauchschein
Sorrent Mietwagen MietautoSorrent Mietwagen

:: Sorrent Individual-Gruppenreise

Sorrent  Capri IndividualreiseSorrent/Capri Individualreise
Sorrent Ischia IndividualreiseSorrent/Ischia Individualreise
Sorrent Amalfikueste RundreiseSorrent/Amalfiküste Rundreise
Sorrento GruppenreiseSorrent Studienreise in Gruppe
Sorrento GruppenreiseSorrent Gruppenreisen

:: Unser Service

Sorrento Reisen Team Rueckruf ServiceSorrent Rückruf-Service
Sorrent  PauschalreiseSorrent Pauschalreisen
Sorrent  ReiseversicherungSorrent Reiseversicherung
Sorrent  Reisen AGBSorrent Reisen Impressum/AGB
Sorrent Reisen im UeberblickSorrent Reise im Überblick
Sorrent WettervorhersageSorrent Wetter
Sorrent ReisepartnerSorrent Reisepartner

:: Sorrent Reisen

Sorrento Reisen GaestebuchLesen Sie das Gästebuch
Amalfi Reisen GaestebuchIhre Meinung ist uns
sehr wichtig! Bitte teilen
Sie uns diese mit!

 
 
 
 

Die Strände von Sorrent und der Amalfiküste

Wenn das Meer Ihr Urlaubziel ist, dann sind Sie in Sorrent und Umgebung richtig!!!
Die Strände der Halbinsel Sorrent sind bekannt für ihre Wasserqualität und die typische Mittelmeervegetation in der sie eingebettet sind. Entlang der Küste, meist Steilküste, sind viele kleine Buchten an denen sich ausruhen kann.
Die Strände in Sorrent sind aus Kiesel aber auch aus Sand. Viele sind auch mit Liegen, Schirmen und Restaurants ausgestattet. Einige Buchten erreicht man nur per Boot vom Meer aus. Folgend finden Sie eine kleine Auflistung der schönsten Strände in Sorrent und der Halbinsel bis zur Amalfiküste. Diese werden von den Einheimischen empfohlen

Strand von Marina Piccola in Sorrent

Marina Piccola liegt nur wenige Schritte vom Zentrum von Sorrent entfernt. Man erreicht den Strand über die Villa Comunale durch eine Treppe, die aus dem Berg gewonnen wurde.

Der Strand ist sandig und von vulkanischem Ursprung. Von hier aus genießt man einen wunderschönen Ausblick über den Golf von Neapel.

Der Strand ist mit Liegen, Schirmen, Restaurants, Bars und Tauchstellen ausgestattet.
Teils des Strandes ist frei und kostenlos.

  Sorrent Strand

Strand von San Francesco  Sorrent

In der Nähe des Hafens von Sorrent, nur wenige Schritte von der Altstadt und der bekannten Piazza Tasso.
Der Strand ist mit Liegen und Schirmen ausgestattet. Man erreicht den Strand über die Villa Comunale durch eine Treppe, die aus dem Berg gewonnen wurde.
An diesem Strand befindet sich eine Tauchstelle.

  Sorrent San Francesco Strand

Strand von Marina Grande Sorrent

Marina Grande ist der suggestivste Strand, der sich im gleichen Fischerdorf befindet.
Die Farbe der Häuser, die Fischerboote, die Fischer selbst verleihen diesem Strand eine magische Atmosphäre. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein.
Hier kann man näher das ""Gozzo" der typische Fischerboot betrachten..
Der Strand ist sowohl sandig als auch kieselig, teils frei und kostenlos und teils ist mit Schirmen und Liegen belegt.
Restaurant und Bar sind ebenso vorhanden.

  Sorrent Marina Grande

Bad der Königin Giovanna Sorrent

Ein Ausflug zu den Bädern von Königin Giovanna ist jedem empfohlen.
Sie werden Bäder genannt auch wenn es sich um eine kleine Bucht handelt.
Die Königin von Neapel Giovanna Mitte 1300 kam hier in diese natürliche Bucht um zu baden und von daher stammt der Name.
Die Sorrentiner erzählen gern, dass die Königin sich hier mit ihren vielen jungen Liebhabern traf.
Zu dieser Bucht gelangt man nach einem 15-minütigen Spaziergang, der hinter dem Busbahnhof von Sorrent startet.

  Bad Koenigin Giovanna

Bucht von Puolo

   

Nur 1 Km von Zentrum Sorrent entfernt in Richtung Massa Lubrense, erreicht man diesen Strand mit dem Auto oder dem Linienbus.

Der Strand besteht aus Kiesel und Sand und liegt am Fuße eines Fischerdorfes mit ca. 150 Einwohnern.
Der Strand ist sowohl mit Liegen und Schirmen, als auch mit Restaurants und Bars ausgestattet. Zum Teil sind diese frei.

Direkt am Strand kann man ein Boot mieten. Viele sind Fischerboote.

  Sorrent Strand Puolo

Strand von Lauro in Sorrent

   

Nur 2 Km vom Zentrum Sorrent entfernt Richtung Massa Lubrense. Dieser Strand ist mit Restaurants, Bars, Liegen und Schirmen ausgestattet.

  Strand Lauro Sorrent

Strand von Meta di Sorrento

   

Dieser Strand ist sehr lang und einfach zu erreichen, somit eignet er sich sehr gut für Familien mit Kindern.

Teile des Strandes sind frei und teils ist er mit Liegen und Schirmen belegt. Zusätzlich sind Bars und Restaurants vorhanden.

Der Strand teilt sich in Marina di Alimuri und Meta.

  Sorrent Strand Meta

Strand von Marina di Cassano in Piano di Sorrento

Dieser Strand befindet sich in Piano di Sorrento, im Herz des alten Fischerdorfes von  Marina di Cassano, ca. 15 min vom Zentrum von Sorrent entfernt.
Der Strand ist überwiegend aus Sand vulkanischen Ursprungs. Teil des Strandes ist frei und ein Teil ist mit Liegen und Schirmen ausgestattet.
Kleine und gute Restaurants kochen typische lokale Gerichte.
Der Strand ist leicht mit dem Auto zu erreichen.

  Strand Marina di Cassano

Strand von Marina della Lobra in Massa Lubrense

Marina della Lobra befindet sich in Massa Lubrense, mitten im Naturschutzgebiet von "Punta Campanella",,  zwischen Sorrent und der Insel Capri, die nur 4 Seemeilen entfernt liegt.
Wer den Sand nicht liebt kann auf den Felsen liegen oder sich eine Liege und Schirm ausleihen.
Bars und Restaurants sind ebenso vorhanden.
Hier kann man sich auch ein Fischerboot, das "Gozzo" ausleihen und in den vielen kleinen Grotte auch schnörkeln oder tauchen.

  Strand Marina della Lobra

Bucht von Mitigliano

   

Die kleine Bucht von Mitigliano erstreckt sich zwischen Punta Baccoli und westlich von Fossa Papa. Mitigliano ist erreichbar über einen schönen Wanderweg der in Termini startet.

In der Bucht angekommen sollte man die Grotte von Mitigliano besichtigen. Diese hat sich dank einer Trinkwasserquelle gebildet. Die Höhle erreicht eine Tiefe von 15m, mit einem Eingang von 7m und einer Länge von ca. 70m. Die Grotte wird von Hummern und Fischern als Versteck benutzt.

  Strand von Mitigliano

Strand von Ieranto

   

Dieser Strand ist wirklich eine der schönsten Ecken der Welt. Zwischen Sand, weißen Kieselsteinen und Kristallklarem Wasser bietet die Bucht fantastische Ausblicke über die Faraglioni Felsen von Capri und ist sowohl per Boot als auch über einen Wanderweg vom Vorort Nerano in Massalubrense erreichbar.
Entlang des Weges läuft man begleitet von der typische Mittlermeermacchia, Wolfsmilch, Terpentinpistazien, Johannisbrot und Olivenhainen.

Auf dem Weg sieht man die Insel von "Li Galli", den Stand Marina del Cantone und den nackten Berg des heiligen Costanzo.

Die Bucht von Ieranto gehört  zum Naturschutzgebiet von Punta Campanella und nur autorisierte Boote dürfen in die Bucht hineinfahren. Diese kann man am Strand von Nerano Marina del Cantone mieten.

Dank ihrer Wasserqualität ist die Bucht von Ieranto auch ein starker Einziehungspunkt für Taucher. Tauchschulen findet man sowohl in Sorrent als auch in Nerano.

 


Strand von Marina del Cantone

   

Marina del Cantone liegt direkt in der Bucht von Nerano, zwischen den Stränden von Ieranto und Recommone. Marina del Cantone erreicht man von  Sant'Agata sui due Golfi mit dem Bus oder mit dem Auto.
Der Strand ist weitläufig und nur zum Teil mit Liegen und Schirmen belegt.
Hier sind auch viele kleine nette Restaurants direkt über Stelzen im Meer, wo man gute und typische Landesgerichte genießen kann.
Marina del Cantone liegt an der südlichen Seite und ist dank der Berge vom Wind geschützt, das Wasser ist immer kristallklar und die Sonnenstunden ausreichend. Somit ist er von März bis Mitte-Ende Oktober gut besucht.
An der linken Seite des Strandes, im Vergleich zur rechten Seite, geht die Sonne erst eine Stunde später unter, der sogenannte Strand der Deutschen.
Von Marina del Cantone kann man in Sommer Boote mieten oder eine Bootsfahrt zu den schönsten Grotten machen. Selbst die blaue Grotte von Capri ist von hier aus per Boot erreichbar.
Mit einem Spaziergang von ca. 10 Minuten erreicht man über einen schönen Weg den Strand von Recommone. Auf dem Weg findet man einen Schutzturm aus dem XV Jahrhundert.
In dieser Bucht findet man auch eine Tauchstelle.

 


Strand von Recommone

   

Der Kieselstrand von Recommone liegt im Golf von Salerno zwischen dem Strand von Marina del Cantone und dem Fjord von Crapolla.
Den Strand erreicht man in ca. 10-15 Minuten über einen schönen Spaziergang von Marina del Cantone.

Der Strand ist mit Liegen, Sonnenschirmen und Restaurants ausgestattet.
In die Bucht befinden sich zwei Grotten. Die der Fischer und die von Recommone.

 

Crapolla Bucht

   

Die Bucht von Crapolla ist ein natürlicher Fjord, leicht erreichbar per Boot von Nerano oder auch über einen Wanderweg über das kleine Dorf Sant’Agata sui due Golfi oder dem Dorf von Torca. Die Schönheit dieses Strandes liegt daran, dass seinen Ursprung aufbewahrt hat und seine klare Wasserqualität sehr hoch ist.
Crapolla ist einer der vielen heiligen Orte der Halbinsel Sorrent. Der Name soll nämlich von einem antiken Tempel, der Apollon gewidmet sein soll, dessen Reste verloren gegangen sind, stammen.
Es wird behauptet, dass der Apostel Petrus hier mit seinem Boot anlegte und von hier seine Reise von Palestina nach Rom begann.

 

:: Castellammare di Stabia
:: Vico Equense
:: Sorrent/Marina Grande/Marina Piccola
:: Massa Lubrense
:: Meta di Sorrento
:: Piano di Sorrento
:: Sant'Agnello
:: Punta Campanella
:: Baia di Ieranto
 

Diese Seite per Email an Freunde weiterempfehlen? Sorrento Reisen weiterempfehlen


 

 

Kompetente und freundliche Beratung per E-Mail unter info@sorrento-reisen.de


© Diese Webseite unterliegt dem Copyright und ist nach dem Urheberrechtsgesetz §§ 87a ff UrhG geschützt.